Das iPad als Zukunft der digitalen Schule

Die eigene Handschrift erhalten, alle Schulbücher zur Verfügung haben und das Wissen der Welt in den Händen zu halten, das könnte die Zukunft der Schule sein. Die Audio-Visualisierungen von Unterrichtsinhalten kann völlig neue Lerndimensionen erschließen. Hiermit ist eine Individualisierung des Unterrichts möglich. Dazu braucht man nur ein schlankes, funktionierendes Netzwerk und Lehrer, die bereit sind dies alles einzusetzen. Auch die Bereitschaft der Schüler sich etwas beibringen zu lassen steigt mit dem Einsatz des iPads massiv an.

Diese Ausführungen sind keine theoretischen Visionen sondern in der Praxis durchgeführte Unterrichtseinheiten.

Hier das komplette Paket: Die Lean Lan For School Software, das App classroom und für jeden Schüler ein lehr- und lernmittelfreies iPad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.